Farbenpracht des Südens

Auf dieser Tour lernen Sie den Südosten sowie die Grafschaften Cork und Kerry kennen. Dank des warmen Golfstromes herrscht hier ein besonders ausgeglichenes Klima. Der Ring of Kerry, eine der schönsten Küstenstraßen Europas, die Bilderbuchlandschaft rund um Killarney sowie der Naturschutzpark der Wicklow Mountains sind landschaftliche Highlighs dieser Rundreise.

Reisedauer: 8 Tage / 7 NächteHighlights dieser Reise:

  • Klosterruinen von Glendalough
  • Südküste bei Cork
  • Ring of Kerry
  • Rock of Cashel
  • Kilkenny Stadt


Ablauf der Reise

1. Tag: Dublin

Fahrt zur ersten Übernachtungsadresse. Je nach Zeitverfügbarkeit Stadtrundgang. Sehenswert sind hier u.a. die St. Patrick's Cathedral und das Trinity College mit dem berühmten "Book of Kells". Lassen Sie sich von der Atmosphäre der liebenswerten Hauptstadt begeistern.

2. Tag: Dublin – Wicklow Berge – Waterford

Fahrt in das romantische Tal der Wicklow Berge nach Glendalough zu den gleichnamigen Klosterruinen aus dem 6. Jahrhundert. Bei Thomastown befindet sich die Zisterzienserabtei von Jerpoint Abbey.

3. Tag: Südküste

Fahrt entlang der vegetationsreichen Südküste durch kleine Fischerorte. Im Cobh Heritage Centre wird die Auswanderungsgeschichte während der großen Hungersnot Mitte des 19 Jh. veranschaulicht. Besuch des Bantry House mit seinem sich über sieben Terrassen erstreckenden Garten.

4. Tag: Ring of Kerry

Die Rundfahrt um die Iveragh Halbinsel gilt als eine der schönsten Küstenaussichtsstraßen der Welt. Steile Klippen, Supersandstrände, wilde einsame Berglandschaften bestimmen das Panorama.

5. Tag: Killarney und Umgebung

Killarney und der Killarney National Park bieten zahlreiche Sehenswürdigkeiten: Muckross House, Ladies View, Torc Wasserfall oder das Gap of Dunloe, eine durch Gletschereinwirkung entstandene Schlucht.

6. Tag: Killarney – Mallow – Cashel

Heute erleben Sie Natur pur. Fahrt durch das fruchtbare Bauernland des Golden Vale zum Glen of Aherlow, einem wunderschönen, ruhigen Tal. Es schmiegt sich zwischen die Galtee Berge und dem Slievenamuck Gebirge im Norden.

Rock of Cashel7. Tag: Cashel – Kilkenny – Dublin

Besuch des Rock of Cashel, einem ca. 65 m hohen Kalksteinfelsen, der auch als „Akropolis Irlands“ bezeichnet wird. Das mittelalterliche Städtchen Kilkenny lädt zum Bummeln und Besichtigen ein. Sehenswert ist: Kilkenny Castle, St. Canice’s Cathedral, Rothe House sowie das Kilkenny Design Centre. Weiterfahrt nach Dublin.

8. Tag: Ende der Rundreise

Diese Rundreise endet nach dem Frühstück. Anschließend Heimreise oder Anschlussprogramm.

Je nach Verfügbarkeit der Unterkünfte kann sich die Reiseroute leicht ändern.

Gesamtstrecke ab/bis Dublin ca. 1170 km - tägliche Anreise


Ihre Übernachtungsorte

  • 1 x Dublin
  • 1 x Raum Waterford
  • 1 x Raum Bantry
  • 2 x Raum Killarney
  • 1 x Raum Cashel
  • 1 x Dublin


Eingeschlossene Leistungen

Programm A:

  • 6  Übernachtung in Mittelklassehotels (***) und (****)
  • 1 x exklusives Gästehaus (****)

Programm B:

  • 7 x Übernachtungen in Privatquartieren (B & B)

Für beide Programme gilt:

  • alle Zimmer mit Dusche/WC
  • detaillierter Reiseverlauf
  • Infobroschüre Irland
  • ReiseführerStraßenkarte
  • Sicherungsschein

Nicht eingeschlossen:

  • Anreise
  • Mietwagen
  • Mittagessen
  • Abendessen
  • Eintritte
Preise pro Person 2020 in €
Programm A Hotels (Code I4069)
SaisonzeitenEinzelDoppelDreibett
07.01. - 28.03. 711 461 441
29.03. - 28.04. 778 519 499
29.04. - 30.09. 843 580 560
01.10. - 18.12. 797 529 505

Ermäßigung: Zustellbett für Kinder unter 2: 90%, unter 12: 35%

Preise pro Person 2020 in €
Programm B B&B's (Code I4070)
SaisonzeitenEinzelDoppelDreibett
07.01. - 24.05. 546 400 390
25.05. - 23.06. 569 421 414
24.06. - 31.08. 573 424 417
01.09. - 30.09. 569 421 414
01.10. - 15.12. 546 400 390

Ermäßigung: Zustellbett für Kinder unter 2: 90%, unter 12: 35%