Pensionen und Hotels in Co. Tipperary


Bansha House

Bansha House, Bansha
Kategorie: Historic House

Lage: Dieses imposante Herrenhaus ist das Zuhause einer bekannten Pferdezüchterfamilie. Der Familienbesitz umfasst auch ein 50 Hektar großes Anwesen aus Wiesen und Weiden, auf dem die Vollblutpferde trainiert werden. Wer im Urlaub Ruhe und Abgeschiedenheit liebt, den Charme eines stilvollen Gästehauses erleben möchte und dennoch auf moderne Annehmlichkeiten nicht gerne verzichtet, für den ist Bansha House sicherlich die richtige Adresse. Der kleine Ort Bansha mit Geschäft, Post und Pub ist ca. 1 km entfernt.     

Das bietet Ihr Historic House: Exklusivität verbunden mit der natürlichen Umgebung eines irischen Gästehauses sind die entscheidenden Argumente für einen Aufenthalt im Bansha House. Das Haus ist mit wertvollen Gegenständen aus dem Familienbesitz bestückt. Über jedes einzelne weiß Mary Marnane eine interessante Geschichte zu erzählen. Die gemütliche Lounge mit offenem Kamin ist Fernsehzimmer und Treffpunkt der Gäste am Abend. Ab und zu trägt Mary durch eine gekonnte Klaviereinlage zur Unterhaltung bei.

So wohnen Sie: Die 8 Zimmer verfügen über Dusche und WC. Föhn und Heizung gehören ebenso zur Ausstattung.

Sport: Golf in Ballykisteen, Cahir, Tipperary, Reiten, Wandern in den Galtee Mountains und im Glen of Aherlow, Angeln im Fluss Suir, Ara und Aherlow

Sehenswertes: Rock of Cashel, Cahir Castle, Glen of Aherlow, Kilkenny, die Südküste von Cork

Gut zu wissen: Keine behinderten gerechten Zimmer, Nichtraucherhaus, Parkplätze vorhanden, keine Haustiere erlaubt, Babysitter gegen Gebühr, Hochstuhl und Kinderbett, Kreditkarten.

Verpflegung: Irisches Frühstück

 Preise und Termine

 Buchungsbedingungen des Leistungsträgers

 Buchungsformular