Ballinasloe Pferdemarkt, Co. Galway

Der Pferdesport mit seinen vielen verschiedenen Facetten sowie Zucht und Handel haben in Irland eine lange Tradition und sind fester Bestandteil der Kultur.

Der alljährliche Pferdemarkt auf dem weitläufigen Rasenplatz im Ortskern von Ballinasloe ist einer der ältesten Europas. Ursprünglich wurden 1722 die Rechte für diesen Markt von König George erteilt. Ballinasloe mit ca. 5000 Einwohnern liegt im östlichen Teil der Grafschaft Galway, etwa 40 Meilen von der Stadt Galway und dem gleichnamigen Flughafen entfernt.

Rund um den Ballinasloe Pferdemarkt.

Wie jedes Jahr findet am ersten Oktoberwochenende der große traditionelle Pferdemarkt in Ballinasloe statt. Über den Rasenplatz verteilt, werden alle irischen Pferderassen zur Schau gestellt. Vertreten sind die berühmten Connemara Ponies, Irish Tinker, Turnierpferde (Eventer), Irish Sport Horse, Jagdpferde (Hunter), das irische Zugpferd (Irish Draught), Zuchthengste, Stuten mit Fohlen, Traberponies, Schecken und, last but not least, der irische Esel. Ein Gang über das Gelände ist ein interessantes Erlebnis für jeden Pferdefreund.

Zusätzlich zum Verkauf von Pferden, Eseln und allen erdenklichen Reitsportartikeln gibt es ein interessantes und umfassendes Rahmenprogramm mit Turnieren, Wettbewerben und Unterhaltungsveranstaltungen sowie eine Kirmes. 

Natürlich gibt es auch rund um den Markt jede Menge Spaß und Unterhaltung: Straßen-Theater, Live-Musik, Gesangswettbewerbe und das traditionelle Tug-O'-War (Tauziehen) in den örtlichen Pubs, etc. Genießen Sie das bunte Treiben eines typisch irischen Pferdemarktes! Aufgrund der Bodenbeschaffenheit (Rasen) und eventueller Regengüsse bringen Sie bitte unbedingt Ihre Gummistiefel mit! 

Ballinasloe Pferdemarkt & Festival 

Homepage des Veranstalters
Artikel in der ZEIT über den größten Pferdemarkt der Welt.

Freizeitaktivitäten in der Region

In der näheren Umgebung von Ballinasloe gibt es Interessantes aus alten Zeiten zu entdecken: Malerisch gelegene Ruinen, Kirchen und Portumna Castle. An der neuen Ballinasloe Marina legen Boote an und ab, die für Fahrten entlang der malerischen Wasserstrassen vermietet werden. Ob Sie lieber Reiten, Angeln, Golfen oder Wandern - hier in Galway kommt ganz sicher keine Langeweile auf. Ballinasloe ist ideal gelegen für Ausflüge in den Westen Irlands.

Unterbringung & Reiten

Gerne vermitteln wir Ihnen gute Unterkünfte und Reitmöglichkeiten in der nahen Umgebung sowie im gesamten Westen Irlands.

Der Reiterhof An Sibin bietet ein "Reitprogramm mit Besuch des Ballinasloe Pferdemarktes" an. Lesen Sie hier mehr.