Three Towers Ecohouse
and Organic Kitchen

Familienurlaub, Kinder- und Jugendreitferien in gemütlicher Bio-Pension mit Restaurant und Reiterhof

Lage:
Das Gästehaus Tree Towers gehört zum  Reiterhof Slieve Aughty und liegt im Westen Irlands, an einem Natur-Reservat im Gebiet der Slieve Aughty mountains.

Von Dublin aus erreicht man den Hof in ca. 3 Stunden, Galway ist nur 1 Stunde entfernt. Parkplätze für PKW und Bus vorhanden.

Historie:
Mit der Eröffnung des Gästehauses Three Towers im November 2012 ging ein Traum in Erfüllung. Esther Zijderlaan, die das Slieve Aughty Centre 1986 gründete, wollte einen Ort schaffen, an dem sich Mensch und Tier gleichermaßen wohlfühlen ohne dabei die Umwelt zu belasten. Dies war der Einstieg in den grünen Tourismus und für nachhaltiges Reisen.

Von Anfang an wurde daher z.B. eigenes Obst und Gemüse angebaut, Müll  getrennt und vieles recycelt. So wurde z.B. beim Bau der beiden Eco-Lodges 2006 auf eine ökologische Bauweise geachtet, es wurde Holz aus dem ursprünglichen Farmhaus wieder verwertet.

Der Pferdemist wird kompostiert und als Dünger für den biologischen Garten und die Felder genutzt, geplant ist für die Zukunft diesen für eine biologische Heizanlage zu nutzen.

Die Mitarbeiter sind auch im Bereich Nachhaltigkeit sehr gut geschult und praktizieren die "Leave no trace"- Grundsätze für einen möglichst umweltverträglichen Tourismus.
Dieses Engagement für sanften und nachhaltigen Tourismus wurde bereits mit 2 Goldmedaillen durch Eco-Tourism Ireland ausgezeichnet.

Ausstattung:
Das im marokkanischen Stil gebaute Haus beeindruckt zunächst von außen mit den - Nomen est omen - 3 Türmen.
Im Erdgeschoss befindet sich neben der offenen Rezeption auch das Restaurant mit der, ebenfalls ausgezeichnete, Organic Kitchen und eine gemütliche Weinbar. Dort gibt es auch für alle Gäste die Möglichkeit, sich während des Tages Kaffee oder Tee zuzubereiten.

Bei gutem Wetter gibt es auch im Außenbereich gemütliche, ruhige Sitzplätze im Küchengarten oder auf der Terrasse.

Oberhalb des Gästehauses befindet sich ein kleiner Konferenzraum, der für Schulungen, Vorträge oder auch Yoga- und Entspannungskurse genutzt werden kann.

Nach oben

Zimmer:
Die 9 Zimmer befinden sich im Obergeschoss. Jedes ist individuell eingerichtet, selbstverständlich mit eigenem Bad. Neben den großzügigen Doppelzimmern gibt es auch noch eine Hochzeitszimmer und ein Familienzimmer, das Platz für 4-6 Personen bietet. Bei der Einrichtung wurde besonderer Wert auf Komfort und geschmackvolle Dekoration gelegt - Gäste sollen sich hier wie zu Hause fühlen.

Selbstverständlich wurde auch bei der Einrichtung der Zimmer auf ökologische und umweltschonende Aspekte geachtet. So wurden ausschließlich Naturmaterialien verwendet und die Duschköpfe und Wasserhähne entsprechen den neuesten ökologischen Standards.

7 der 9 Zimmer haben einen eigenen Zugang zum Balkon, von dem aus man den Hof und die umliegenden Felder und Wiesen überblicken kann.

Eco-Lodges:
2 weitere Unterkunftsmöglichkeiten für Gäste, die lieber "für sich" sein möchten bieten die Eco-Lodges. Die kleinere "Honeymoon-Lodge" verfügt über ein Wohn-Esszimmer, 1 Schlafzimmer mit 2 Betten und ein Bad mit Dusche und WC. Die Schlafcouch im Wohnzimmer bietet einen weiteren Schlafplatz. Ein Kaminofen dient in den kühlen Monaten als Heizung. In der Nebensaison können diese auch ohne Verpflegung gebucht werden.

In der "Family-Lodge" finden bis zu 6 Personen Platz. Neben einem Schlafzimmer mit 2 Etagenbetten (hier ist Platz für ein weiteres Bett), einem Bad mit Dusche und WC und dem offenen Wohn-Esszimmer mit Küchenzeile, gibt es ein weiteres kleines Schlafzimmer mit 2 Betten, das über eine Treppe im Wohnzimmer erreichbar ist. 

Die Eco-Lodges oder Chalets wurden 2007 gebaut, bieten Platz für 2-6 Personen und liegen direkt neben dem neuen Gästehaus Three Towers. Die Mahlzeiten werden im dortigen Eßraum eingenommen, aber die Chalets verfügen auch über eine Küchenzeile, so dass man sich auch selber etwas kochen kann.

Die Lodges sind komplett aus Holz gebaut, große Glastüren führen entweder direkt in den Garten oder auf die Terrasse, wo man entspannte Stunden verbringen kann. Die Inneneinrichtung und Dekorationen sind liebevoll und künstlerisch ausgesucht und verstärken noch die entspannte Atmosphäre. Im Wohnzimmer bieten große Dachfenster zusätzlich natürliches Tageslicht und an kühlen Abenden kann man am Kaminofen sitzen.

Beide Eco-Lodges werden an das Hofeigene Heiz-System angeschlossen. (Wärmegewinnung durch Verbrennen von eigenem Holz und Mist). Die Materialien, die zum Bau der Lodges verwendet wurden, stammen aus dem (vorsichtigen) Abbau des alten Gästehauses im Jahr 2006, es werden ausschließlich Energiesparlampen und ökologisch abbaubare Putzmittel verwendet.

Beide Chalets liegen direkt neben dem Gästehaus.

Nach oben

Nachhaltiger Tourismus

  • Ausgezeichnet von Ecotourism Ireland, erkunden Sie den Westen Irlands mit minimaler Umweltbelastung.
  • Verwendet werden ausschließlich Produkte aus biologischem (lokalen) Anbau – es gibt in Irland nur ein weiteres Restaurant dieser Art, daher sind Esther und ihr Team besonders stolz auf diese Auszeichnung.

  • Um ihren Einsatz für Nachhaltigkeit zu unterstreichen, wurde beim Bau des Hauses auf Energie-Effizienz und ökologische Materialien geachtet. Für das lokale Heiz- und Warmwasser-System wird Holz aus dem eigenen Wald, sowie Pferdemist als Brennmaterial verwendet. Überall auf dem Hof werden ausschließlich Energiesparlampen verwendet und selbstverständlich werden ökologisch abbaubare Reinigungsmittel verwendet.

 Umweltleitsätze
 Mehr zum Thema Nachhaltiges Reisen 


Freizeitmöglichkeiten

Auf dem Hof werden folgende Angebote angeboten:

  • Reitstunden oder Ausritte
  • Englisch-Sprachkurse des Shannonside Language-Centres
  • Fahrrad- oder Mountainbike-Touren
  • Wanderungen (mit Eseln) in den Slieve Aughty mountains
  • Kochkurse
  • Kreativ-Kurse in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Craft-Club
  • Golf-Kurse beim Curra West Golf-Club
  • Angeln oder Bootstouren in der Region Portumna

Ausflüge in der Umgebung:

  • Co. Galway
  • Cliffs of Moher/Küste
  • Limerick
  • Connemara
  • Burren
  • Shannon
  • Aran Inseln

Was gibt es sonst noch? Gut zu wissen:
In der Umgebung gibt es einen Pub und einen kleinen Tante Emma Laden mit einer kleinen Tankstelle, wo Postkarten, Getränke, Süßigkeiten u.s.w. gekauft werden können. Hundemitnahme ist leider nicht möglich.
In der Nähe des Reiterhofes können Sie auch Wellness-Behandlungen buchen. Von Hot-Stone-Massagen über Reiki und Reflexzonen-Massage bietet man Ihnen im Health & Harmony viele verschiedene Entspannungs-Therapien an. Buchungen sind vor Ort an der Rezeption möglich (Nicht im Preis enthalten).

So kommen Sie hin:
Zielflughafen ist Dublin, von dort wird ein Transfer angeboten. (Kosten siehe Preistabelle) Bitte beachten Sie, dass es sich um Sammeltransfers handelt, so dass es durchaus zu Wartezeiten kommen kann.
Vom Flughafen Dublin aus gibt es stündlich Busverbindungen Richtung Galway über Loughrea (Direktverbindung mit citylink oder Bus Eireann). Von dort können Sie abgeholt werden - Kosten siehe Preistabelle.

Nach oben

Suche









laedt
Alle Eingaben löschen
Jetzt AnfragenJetzt Buchen

Lage:

Newsletter-Bestellung